Print on Demand…

…im handwerklichen Druck einzusetzen ist mein aktuelles Projekt.

Damit kann der Interessierte sich Farbe und Material selbst kombinieren. Ich drucke entsprechend und alles sind glücklich (hoffentlich).

Untergrundoptionen:

handgeschöpftes Japanpapier, weiß
Kraftpapier, braun
Bananenpapier, stark strukturiert
Aquarellpapier (nur für die Farbvariante handkoloriert)

Farboptionen:

schwarz
braun
blau
grün
rot
schwarzer Druck, von Hand mit Aquarellfarben nachkoloriert (nur auf Aquarellpapier)

außer schwarz kommt dabei keine Farbe direkt aus der Tube, sondern wird angemischt, so dass auch farblich eine möglichst große Varianz entsteht. Das Format ist immer etwa A4 (Druckfläche 20x29cm).

Und so sieht das dann aus:

Advertisements